APFEL – BLECHKUCHEN


ZUTATEN FÜR 1 KLEINES BLECH

  • 200 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1/2 Pkg. Zitronenabrieb
  • 3 Eier
  • 180 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Salz

  • 2-3 Äpfel (je nach Größe)
  • Staubzucker, zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

  • Ofen auf 180° vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.
  • Apfel schälen entkernen und halbieren.
  • Die Hälften in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben nacheinander auf die Teigmasse legen, sie sollen sich leicht überlappen.
  • Butter, Zucker und Zitronenabrieb mit dem Mixer schaumig rühren.
  • Eier nach und nach zugeben und mixen.
  • Mehl, Backpulver und Salz vermischen und unter die Masse heben.
  • Ca. 30-35 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.
  • Bei Zimmertemperatur lagern.

Komentiraj