SCHOKOKÜCHLEIN MIT FLÜSSIGEM KERN


ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

  • 50 g Zartbitter Schokolade
  • 15 g Butter
  • 1 EL Backkakao
  • 1 Ei
  • 20 g Zucker
  • 15 g Mehl
  • 1 g Backpulver
  • etwas Butter zum Förmchen einfetten
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • Eiscreme, Schlagsahne, frische Beeren,. . . nach Belieben

ZUBEREITUNG

  • Ofen auf 180° Umluft vorheizen. Die Förmchen mit Butter einfetten.
  • Die Zartbitterschokolade mit der Butter schmelzen.
  • Ei mit dem Zucker schaumig schlagen.
  • Mehl und Backpulver vermischen und zur Eimasse geben. Kurz mixen.
  • Danach die geschmolzene Schokomasse zugeben sowie den Backkakao.
  • Mit einem Schneebesen kurz aber gut vermengen.
  • Die Masse auf die beiden Förmchen aufteilen und ab damit in den Ofen.
  • Für einen sehr flüssigen Kern 10-11 Minuten backen.
  • Für einen etwas weniger flüssigen Kern 12-13 Minuten backen.

Am besten mit einem Stäbchen testen. Ich muss gestehen für mich muss es grad noch flüssig sein (bin kein Liebhaber von dieser rohen flüssigen Masse). Deshalb backe ich meinen 13-14 Minuten.

Die fertig gebackenen Schokoküchlein mit flüssigen Kern auf einen Teller stürzen und mit etwas Staubzucker bestreuen.


Komentiraj