SCHOKOLADEN BROTLAIBCHEN


ZUTATEN

  • 200 g Kochschokolade
  • 60 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas Staubzucker zum Wälzen

ZUBEREITUNG

  • Die Kochschokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen.
  • Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen.
  • Geschmolzene Schokolade zugeben und nochmals kurz mixen.
  • Mehl mit Backpulver und Salz vermischen.
  • Zur Masse zugeben und auf niedrigster Stufe langsam mixen.
  • Für 2h kaltstellen.
  • Ofen vorheizen auf 180°.
  • Aus dem abgekühlten Teig kleine Kugeln formen und in Staubzucker wälzen.
  • Auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  • Zwischen den einzelnen Kugeln genug Platz lassen, da die Kugeln auseinandergehen beim Backen.
  • Ca. 10 min backen, danach etwas abkühlen lassen.
  • Die Brotlaibchen schmecken auch noch warm sehr gut.

Komentiraj